Mittwoch, 1. September 2010

Ferien, schlechtes Wetter und Stampin Up




Mann, mann, mann........ irgendwie bin ich die letzten Wochen zu gar nix gekommen. Es sind Ferien, mein Mann hatte Urlaub, und das Wetter war zu schlecht um alle rauszuschicken und ich selber stand mir noch mehr im Weg als alle anderen, aaaaaaber so langsam.....
Sag mir mal einer was eigentlich mit mir passiert ist. Alles was ich anpacke wird ganz anders als bisher. Ich hatte aus einer Zeitschrift ein Bild von Graf Zahl - ich liebe die Sesamstraße - und wollte dann daraus eine Collage machen................ und was ist passiert??? ich habe die oben gezeigten Karten gewerkelt. Irgendwie erkenne ich Graf Zahl darauf gar nicht......EGAL... mir gefällt was dabei rausgekommen ist, und soll ich euch noch was verraten....... ist mir ja irgendwie unangenehm das hier zu erwähnen, weil das schon so ein bisschen Hardcorestempelshopping ist..... aaaaaaaaaaaaber, NEIN. Ich verrat das erst, wenn das Paket hier ist, dann habe ich noch ein paar Tage Zeit bevor ich bei euch als völlig bekloppt durch bin. Nur so viel: ich war auf dem Flohmarkt und habe mir ein Kassettenregal für Stempelkissen gekauft in dem endlich mal die Fächer groß genug sind, um auch die Brilliance und die StazOn unterzubringen (ist ein bisschen schwierig, weil die ja diese Füßchen und Leisten zum Aufeinanderstapeln haben). Also habe ich mal so die für mich wichtigsten Stempelkissen da reingepackt, und festgestellt, das das gar nicht so viele sind, wie ich immer glaubte..... so nahm das Unheil seinen Lauf. Als ich dann noch diese schönen buntigen Karten machen wollte, stellte ich auch noch fest, dass die kleinen Vivids, von denen ich eben so richtig schöne Krachfarben hatte - und auch die Nachfüller besitze - mittlerweile Schrott sind, und dann kam gestern die Liste mit dem Ausverkauf von StampinUp. Mehr davon demnächst in diesem Theater

Kommentare:

johanna hat gesagt…

ich dachte erst, ich hätte mich im blog geirrt *GGG*... aber denk dir nix sigrid - als ilonka auf dem medina ihre gebrauchten su-stempelkissen vertickt hat, konnte ich nicht widerstehen... auch wenn aus mir wohl nie eine klassische su-stemplerin werden wird, man muss ja nicht dogmatischer sein als der papst;)

Manja hat gesagt…

so seh ich das auch... ganz im gegenteil, ich finde es auch schön, verschiedene stile auszuprobieren... deinen kärtchen sind klasse, liebe sigrid... ich glaube, ich sollte auch mal wieder die su-sachen rausholen ;) lg manja

Conny hat gesagt…

Ich mag es, wenn man viele Facetten hat :) Hält uns fit!!!

Margot hat gesagt…

Auch wenn ich wohl nie SU Stmeplerin werde, ich finde es auch klasse wenn man verschiedenes ausprobiert, so man das selber will.
Denn das wichtigste ist das man Spaß hat, an dem was man macht, wenn es anderen nicht gefällt, ist das nicht Dein Probelm sondern dennen ihrs.
Mir gefällt auf alle Fälle was ich sehe, das eine mehr als das andere, aber das ist ja reine Geschmackssache ;o)