Montag, 13. September 2010

Komplementärhaus


Schon vor fast 2 Jahren hatte ich die Idee zu diesem Projekt. Angefangen habe ich es auch damals schon, aber irgendwie.....

Mich faszienieren einfach starke Farbkontraste. Vor allem rot und grün - unschwer zu erraten, wenn man meinen Blog verfolgt. Das Rezept habe ich selbst noch nicht ausprobiert, aber wer damit gute Erfahrungen macht, darf mir natürlich auch anonym gerne darüber Auskunft erteilen. Man weiss ja nie, wozu man so etwas brauchen kann....

Kommentare:

Scrappi hat gesagt…

Das ist ja ein feines Rezept, Sigrid! Gut gemacht. Ich werde es mir merken. Ich werde mal mein Töchterlein fragen, ob das Buch freigegeben wird, aber garantieren kann ich nicht. Bis Donnerstag.
Liebe Grüße
Hélène

designbygutschi hat gesagt…

Wow - die behält man/frau im Kopf. Aber sag mal, muß nich jetzt beim nächsten Treffen mein Getränk besonders bewachen?!
Jutta

ginkgolover (Claudia) hat gesagt…

Echt cool, Dein neuestes Werk!
Du weißt ja, ich mag auch kräftige Farben. Sehr schön geworden!!
LG Claudia

johanna hat gesagt…

haha, die hat auch schon den entsprechenden gesichtsausdruck! cool!!

Margot hat gesagt…

Großartig, gefällt mir irre gut.