Sonntag, 4. Juli 2010

UFO Landung


Heute habe ich ein UFO aus Bad Aibling fertig gestellt. Edix hatte sich selbst so ein Model genäht, und ich habe die Idee einfach gut gefunden, weil ich während dem Nähen immer irgendwo meine Stecknadeln rumfliegen habe. Jetzt mit dem Nadelkissen plus integriertem Restebeutel werde ich das Problem hoffentlich nicht mehr haben.
Der obere Teil ist das Nadelkissen und mit Sand gefüllt. Man legt es auf die Tischplatte, so dass die zwei Bänder mit dem daran befestigten Beutel darüber hängen.

Kommentare:

Manja hat gesagt…

schönes ufo... klasse mit den neuen stoffen, einfach genial... meine ufo's schlummern vor sich hin

ginkgolover (Claudia) hat gesagt…

Wow, das ist total schön geworden, aber die Stoffauswahl ließ ja schon sowas erahnen... Fleißig, fleißig, ein weiteres Ufo vollendet!

johanna hat gesagt…

megastark ist es geworden! ich liebe es, wenn schön zu praktisch kommt:)

Scrappi hat gesagt…

Geniales Ufo! Und die Farben! Spitze!

LG Hélène