Sonntag, 19. Juli 2009











Schaaade, schaaade. Unser Nähwochenende ist vorbei. Karola hat wieder allerbestens für uns gesorgt und Magda hat uns unwahrscheinlich viel gezeigt. Wir durften wieder aus einem riesigen Pool aus Ideen und Techniken schöpfen.




Belinda hat uns ihre Püppchen und Stoffbücher gezeigt, Edix hat uns erzählt was beim Workshopwochenende bei Renate Siegert passiert ist.... und und und. Wie immer war es eine große Bereicherung, zu sehen wie die anderen arbeiten, Materialien auszuprobieren, die man selbst noch nicht hat, und vielleicht auch festzustellen, dass man das eine unbedingt braucht, und froh zu sein, das andere noch nicht gekauft zu haben.




Ich habe jetzt auf jeden Fall gelernt, wie man mit der Maschine quiltet - das war mein wichtigstes Anliegen - wie man aus Fäden und Garnen in Zusammenhang mit Organza ganz wunderschöne Textile gestalten kann und, und, und....




Hier auf den Fotos könnt ihr einen kleine Quilt sehen, der mit einer Schicht Organza auf einem wunderschönen Batikstoff und gestempelten Applikationen gestaltet ist, dann gibt es noch die Sache mit den Fäden, Organza und der Nähmaschine. Darauf sollen dann die kleinen Schildkröten appliziert werden, die vorerst nur gequiltet und ausgeschnnitten worden sind. Und dann gibt es noch die jüngere Schwester von Sewsi (gesprochen Susi) die leider noch kein Gesicht hat und auf den Namen Trachtenliesl hört.

Kommentare:

ginkgolover (Claudia) hat gesagt…

Wow, was hast Du für TOLLE Sachen genäht!!!! Da kann man doch auf mehr gespannt sein... Es freut mich sehr, daß Ihr ein schönes Wochenende hattet.

Manja hat gesagt…

Oh ja, es war sooooo schön... und viel zu kurz. Dass du tolle Sachen gezaubert hast, habe ich dir ja schon vor Ort gesagt... echt Klasse, ganz besonders das untere Bild - eine geniale Collage, perfekt!!! Ach, ich freu mich schon auf unsere Wettbewerbsbeiträge. :)))))))

(jetzt ohne Fehlerteufel...)

johanna hat gesagt…

ach, jetzt ist es schon wieder eine woche her... was hatten wir doch für schöne tage!! und dein quilt mit den 4 gestempelten rechtecken ist einfach sagenhaft!
ich freu mich schon auf die ferien, dann schaff ich hoffentlich auch was... und auf das gesicht deiner sewzy bin ich auch schon gespannt!