Mittwoch, 4. März 2009






Meine Stricknadeltasche ist endlich fertig. Ganz oben ist die Innenaufteilung zu sehen. Die Kringel und Blumen sind aufgestickt. Das Kindergesicht habe ich auf eine aufbügelbare Transferfolie gedruckt und dann auf ein Stück altes Bettlaken gebügelt. Leider ist hier die Struktur nicht zu sehen. Die Jeansborte unten ist aus dem Webrand eines Stoffstückes entstanden und wurde aufgestickt, genauso wie die Perlchen.

Kommentare:

johanna hat gesagt…

boah, das mag ich mal in natura sehen... so viele schöne details!

samhain hat gesagt…

Danke. Wann haben wir denn dazu wieder Gelegenheit??

ginkgolover (Claudia) hat gesagt…

Sehr schön und so praktisch für uns Strickerinnen!! Damit könntest Du glatt in Serie gehen....

Manja hat gesagt…

traumhaft schön, da haste wirklich das absolute händchen für... ich glaube, da hätte ich gar keine geduld - supersuper schön geworden!!!